Wetter

30.01.2023

Das Wetter in Südtirol am30.01.2023

Allgemeine Wetterlage

Mit einer kräftigen nordwestlichen Höhenströmung nähert sich eine Kaltfront, die sich am Abend an die Alpennordseite legt.

Am Vormittag ziehen ein paar hohe Wolken durch, ansonsten ist es noch sonnig. Am Nachmittag wird es im Norden Südtirols zunehmend unbeständig und am Alpenhauptkamm setzt in der Folge leichter Schneefall ein. In den Tälern weht stellenweise Nordföhn.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 4° im Pustertal bis 10° im föhnigen Vinschgau.

Bergwetter

Das Bergwetter in Südtirol am30.01.2023

Mit einer kräftigen nordwestlichen Höhenströmung nähert sich eine Kaltfront, die sich am Abend an die Alpennordseite legt.

Weitere Wetterentwicklung

3-Tage-Wetter

Der Dienstag bringt im ganzen Land viel Sonnenschein, erst gegen Abend tauchen ein paar Wolken auf.
Am Mittwoch scheint Richtung Süden häufig die Sonne, im Norden wird es wieder wechselhafter.
In der Nacht auf Donnerstag werden die Wolken dichter und in den nördlichen Landesteilen setzt Schneefall ein. Im Süden sollte es trocken bleiben.
Am Freitag klingen die Schneefälle ab und es lockert auf.